• Individuelle Lösungen.

  • Fokus: Der Kunde.

  • Erfahrung.

viele Menschen kennen den Berufszweig der Finanzvermittler nicht und setzen diesen oftmals fälschlicherweise mit dem Versicherungsmakler gleich. Dabei ist der Finanzvermittler ein Beruf für sich. Wie das Wort bereits sagt, vermittelt der Finanzvermittler unterschiedliche Finanz-Dienstleistungen, berät seine Kunden und fungiert als Schnittstelle zwischen Kunden und Banken.

Bis zum März 2016 war dieses Berufsfeld leider sehr undurchsichtig und es konnte sich jeder als Finanzvermittler bezeichnen. Mit der Neuordnung des Darlehensvermittlerrechts müssen sich Vermittler in ein öffentliches Register eintragen lassen und die Sachkundeprüfung „Geprüfte/-r Fachmann/-frau für Immobiliardarlehensvermittlung IHK“ ablegen. Zum Vorteil der Verbraucher hat sich der Markt dadurch ausgedünnt, sodass hauptsächlich seriöse Finanzvermittler ihre Dienstleistung anbieten können.   

Der entscheidende Vorteil eines Finanzvermittlers gegenüber einem Bankberater ist seine Unabhängigkeit. Er ist nicht dazu verpflichtet nur hauseigene Finanzprodukte anzubieten, sondern kann aus einem Pool unterschiedlicher Banken das beste Finanzierungskonzept für Sie finden. Hinzu kommen günstigere Konditionen für den Kunden, die die Finanzvermittler aufgrund ihrer Vielzahl an Darlehen erhalten.

Viele Kunden greifen auf einen Finanzvermittler zurück, da sie den Rundum-sorglos-Service schätzen. Der Aufwand einer solchen Finanzierung wird oftmals unterschätzt und plötzlich findet man sich in einem Behörden-Meer wieder. Anhand einer Checkliste des Finanzvermittlers wissen Sie genau welche Unterlagen benötigt werden, er gibt Ihnen die nötigen Tipps wie Sie an bestimmte Dokumente gelangen, kümmert sich um den Kontakt mit der Bank und steht Ihnen für alle Ihre Fragen zur Seite – sowohl vor der Finanzierung als auch danach. Viele Finanzvermittler halten den Kontakt zu Ihren Kunden über mehrere Jahre und verhelfen Ihnen zu einer Anschlussfinanzierung.

Für viele Menschen ist eine Beratung auf Augenhöhe maßgebend. Mit einem Finanzvermittler haben Sie nicht jemanden vor sich sitzen, der über Ihre Zukunft entscheidet, sondern einen Partner, der Ihnen dabei hilft diese zu realisieren.

 

© 2018 FWL - Finanzieren. Wohnen. Leben.
Design by www.franz-mediaprint.de